Skip to content

Seelsorgeschulung: Hoffnung in der Krise

Neben all der praktischen Hilfe, die in den ersten Wochen nach der Flutkatastrophe zweifelsohne die höchste Dringlichkeit hatte, wollen und dürfen wir nicht die seelische Not aus dem Blick verlieren. Insbesondere mit Blick auf die stürmische und dunkle Jahreszeit wollen wir vorbereitet sein und den Menschen die psychosoziale Unterstützung anbieten, die sie benötigen.

Wenn du dich in diesem Bereich einbringen möchtest, aber keine Vorbildung hast, empfehlen wir dir zunächst eine kostenlose Teilnahme an der Kurz-Seelsorge-Schulung von Samaritan’s Purse (3 Stunden). Darin geht es im Wesentlichen um die Dos und Dont’s bei Begegnungen mit Menschen in Krisensituationen. Die Seelsorgeschulung ersetzt natürlich keine umfassende Ausbildung in diesem Bereich, weshalb sie sich vor allem für die Helfer in den Kaffeeteams eignet.

Folgende Schulungen sind geplant:

Wann?

  • Freitag, 22.10. von 17-20 Uhr
  • Freitag, 29.10. von 17-20 Uhr

Wo?

Freie evangelische Gemeinde Rheinbach, Von-Wrangell-Straße 22, 53359 Rheinbach

Für wen?

Für alle Seelsorger, Gesprächspartner und Helfer in den Kaffeeteams

Für welchen Zweck?

Als Hilfestellung und Einführung für Gespräche und Seelsorgeansätze.


Die Schulung wird durch Samaritans Purse e.V. durchgeführt. Die Teilnahme wird bescheinigt.

Hier kannst du dich anmelden

Wir nehmen
deinen Hilfebedarf entgegen.

Entkernungsarbeiten, Unterstützung beim Einkaufen, Gartenarbeiten, Reinigung, Umzugstätigkeiten und alle sonstigen Hilfsarbeiten.

Wir nehmen
deinen Hilfebedarf entgegen.

Entkernungsarbeiten, Unterstützung beim Einkaufen, Gartenarbeiten, Reinigung, Umzugstätigkeiten und alle sonstigen Hilfsarbeiten.