Skip to content

Hoffnungsnews

Brennholzaktion

Das Hoffnungswerk hat unter anderem 24 Tonnen Holzbriketts gekauft und aus dem Sauerland eine Lieferkette von Brennholz aufgebaut. Über diesen Weg wurde von Hoffnungswerk bisher (Dez. 2021) rund 350 – 400 Kubikmeter ins Ahrtal (Verteilerzentrum Ahrbrück) geliefert.

Café-Bus KAFFEEKLAAF

Am 13. November 2021 wurde unser erster Café-Bus KAFFEEKLAAF mit einer kleinen Grillparty in Rheinbach eingeweiht. Kulinarisch verwöhnt wurden wir von den Burger-Freunden aus Dierdorf rund um Jonas Weßler von Weßler Haustüren. Wir danken an dieser Stelle Jonas und seiner Family für den unermüdlichen und selbstlosen Einsatz rund um unsere beiden Café-Busse und darüber hinaus.

Impressionen der Verteilaktion und der Real-Life-Guys-Bus-Einweihung

Was für ein Tag! Diesen Samstag werden wir so schnell nicht vergessen. Erst die große Verteilaktion der Samariterboxen am Vormittag, dann die Einweihung des zweiten Café-Busses, den die Real Life Guys für uns umgebaut haben. Ein toller Tag, voller Hoffnung!

6 hoffnungsvolle Gründe fürs Kaffee- und Gesprächsteam

Wir suchen ganz dringend freiwillige Helfer für unser Kaffee- und Gesprächsteam! Du bist 20 Jahre oder älter? Dann schließ dich uns an und sei in kleinen Teams, ausgestattet mit einem Bollerwagen (Kaffee, Kuchen etc.) in verschiedenen Flutgebieten unterwegs. So kannst du dort vor Ort den Menschen ein Gesprächspartner sein!

Seelsorgeschulung: Hoffnung in der Krise

Du möchtest dich im Bereich Seelsorge einbringen, hast aber keine Vorbildung? Dann empfehlen wir dir die kostenlose Teilnahme an der Kurz-Seelsorge-Schulung von Samaritan’s Purse (3 Stunden). Darin geht es im Wesentlichen um die Dos und Dont’s bei Begegnungen mit Menschen in Krisensituationen.

Wir nehmen deinen Hilfebedarf entgegen.

Wenn du unsere Hilfe in Anspruch nehmen willst, trage dich bitte
hier in unser Formular ein. Das hilft uns vorab dein Anliegen
einzuschätzen und die notwendigen Schritte einzuleiten.

Pack mit an

Wir laden dich herzlich ein mitzumachen. Als Helfer bei einem Arbeitseinsatz oder Mitarbeiter in den Begegnungsorten, im Kids-Team, als Seelsorger und weiteren Tätigkeiten. Melde dich entweder für den nächsten Arbeitseinsatz an oder fülle unser Mitarbeiter Kontaktformular aus.