Skip to content

Hoffnungsnews

Ukraine-Hilfe:
Ein Einsatzteam in Polen unterwegs

Um zu unterstützen, hat sich ein 5Personen-Team – DANKE euch! – mit Sachspenden auf den Weg nach Polen gemacht. Lebensmittel und Hygieneartikel standen auf dem Einkaufszettel; Abholfahrten standen auf der Tagesordnung.

Neuer Begegnungsort:
Ein Café im Ahrtal!

Ein neuer Begegnungsort für das Ahrtal!

Von der Flut am 14./15. Juli 2021 sind im Ahrtal rund 9000 Haushalte betroffen. Zerstört wurden zudem zahlreiche Vereinsgebäude sowie soziale Begegnungsorte wie Cafés, Restaurants und Kneipen.

Unsere Lösungsidee: Ein Café im Ahrtal, in Altenahr als Begegnungsort für die Bewohner des Ahrtals und Umgebung.

Ukraine und deine Möglichkeit!

UPDATE UKRAINE-HILFE

Wir als Hoffnungswerk haben die letzten Tage dafür genutzt, um mit verschiedenen Initiativen, Organisationen und lokalen Partnern zu sprechen. Wir wollten wissen, wo genau Hilfe gebraucht wird und was wir als Hoffnungswerk tun können.

Ukraine:
Wärme für die Ukraine

Wir danken euch!
Viele Betroffene aus der Ukraine müssen in den Westen fliehen und kommen dann in Kellern unter, bei Menschen, die sie aufnehmen. Die Keller sind oft nicht beheizt: deshalb benötigen sie Wärme.

Hoffnungswerk:
Ahrtal und Ukraine

Die Situation der Menschen durch den Krieg in der Ukraine macht uns zutiefst betroffen. Wir wollen helfen! Und damit Hoffnung bringen.

Sascha Neudorf gibt euch ein Zwischen-Update darüber, wie Hoffnungswerk mit eurer Unterstützung helfen will.

Kids-Projekte:
Wir suchen Mitarbeiter!

Kinder bedürfen unserer besonderen Aufmerksamkeit – gerade jetzt!
Wir als Hoffnungswerk sehen diesen dringenden und wichtigen Bedarf und möchten diesen mit dem Angebot von verschieden Projekten und Aktionen für Kinder und deiner Hilfe erfüllen.
Siehst du diesen Bedarf auch, willst mitarbeiten oder bringst du bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern mit?
Dann melde dich doch bei uns, wenn du mindestens 17 Jahre alt bist und werde Teil unserer Kids-Projekte – dem Kids-Bus, unserer wöchentlichen Kids-Betreuung im Ahrtal oder bei besonderen Aktionen für Kinder.

Neues Video:
Patenschaften

Bei allen Möglichkeiten – seien es Angebote, die wir schaffen konnten oder finanzielle Hilfen, die seitens der Bundesregierung bereitstehen – kommt eins häufig zu kurz: die persönliche und längerfristige Beziehung zu den Menschen. Genau das ist aber der ideale Rahmen, in dem nachhaltig Hoffnung wachsen kann. Wo keine Hoffnung ist, fehlt oft auch der Antrieb, Hilfsangebote in Anspruch zu nehmen, aber wo Menschen sich in Beziehungen investieren, ermutigen, unterstützen und so helfen, den Blick nach vorn zu richten, wächst Hoffnung heran.

Neues Video:
Begegnungsorte

Unsere Kaffee- und Gesprächsteams, ausgestattet mit einem Bollerwagen, Kaffee & Kuchen, sind in verschiedenen Flutgebieten unterwegs und nehmen sich Zeit für Begegnungen und Gespräche. Diese sind gerade für die Menschen, die so heftiges erlebt haben, so sehr wichtig und werden wertgeschätzt und sehnlichst erwartet.

Kids-Bus

Zusätzlich zu dem Angebot der beiden Café-Busse, die auch von Familien mit Kindern und Jugendlichen hervorragend angenommen werden, haben wir entschieden einen Doppeldecker-Reisebus zu einem Kids-Bus umbauen und in Betrieb nehmen.

Wir nehmen deinen Hilfebedarf entgegen.

Wenn du unsere Hilfe in Anspruch nehmen willst, trage dich bitte
hier in unser Formular ein. Das hilft uns vorab dein Anliegen
einzuschätzen und die notwendigen Schritte einzuleiten.

Pack mit an

Wir laden dich herzlich ein mitzumachen. Als Helfer bei einem Arbeitseinsatz oder Mitarbeiter in den Begegnungsorten, im Kids-Team, als Seelsorger und weiteren Tätigkeiten. Melde dich entweder für den nächsten Arbeitseinsatz an oder fülle unser Mitarbeiter Kontaktformular aus.